Navigation


 

Ziele, Inhalte, Leistungen

Das Gesundheitsprogramm zur Stressbewältigung und Burnout-Prävention


    Sind Sie erschöpft, fühlen sich ausgelaugt und lustlos?

    Können Sie sich nur mehr schlecht konzentrieren oder schlafen?

    Leiden Sie häufig unter Rückenschmerzen?

    Haben Sie keine Zeit mehr für sich, Ihre Familie und Ihre Freunde?

    Sind Sie zu müde, um Ihrem Hobby nachzugehen oder Sport zu treiben?

    Fühlen Sie sich unter Druck, angespannt, unruhig oder überfordert?

Immer häufiger treffen wir auf derartige Warnsignale im Alltag. Die Anforderungen im Beruf aber auch im Privaten steigen unaufhaltsam weiter. Natürliche Regenerationsphasen reichen oft nicht mehr aus, um das Leben im inneren Gleichgewicht zu halten.

Hören Sie auf die Warnsignale Ihres Körpers und ziehen Sie die Reißleine. Nehmen Sie eine Auszeit von Ihrem Alltag und widmen Sie sich der Pflege von Körper und Geist. Wir unterstützen Sie dabei! Informieren Sie sich über unser Programm zur Stressbewältigung und Burnout-Prävention – einem Gemeinschaftsprojekt der Barmer GEK und der LMU München.
Ihr Nutzen – unsere Leistungen

Das Programm „Im Moor zum inneren Gleichgewicht“ findet in Bad Aibling statt, das bekannt ist für seine heilenden Mooranwendungen. In den drei Wochen durchlaufen Sie ein ausgewogenes Programm, das Ihnen hilft, Abstand vom Alltag zu gewinnen, zur Ruhe zu kommen und Kraft zu schöpfen, um danach neu durchzustarten. Im Wechsel von passiven (z.B. Moorbäder) und aktiven Programmelementen (Bewegung), begleitet durch ein gezieltes Stressmanagementprogramm, erfahren Sie Strategien im Umgang mit Stress und lernen, sich neue Ressourcen zu schaffen. Einen wichtigen Platz innerhalb des Programms nimmt die Prävention von Rückenschmerzen ein, da ein dauerhafter Stress oftmals der Auslöser für chronischen Rückenschmerz ist.


About Me

BadAibling, -
Bad Aibling